Willkommen auf der ECDL Anmeldeseite der Landesberufsschule Brixen "Chr. J. Tschuggmall"

Termine

Es wurden keine Termine gefunden.

ACHTUNG!
WICHTIGER HINWEIS FÜR SCHÜLER

Bevor ihr euch zu den einzelnen Modulen anmeldet, überprüft unbedingt, ob der Schülerstatus schon hinterlegt ist, sonst müsst ihr die Prüfungen bezahlen!
Eine Änderung zu einem späteren Zeitpunkt ist nicht möglich! Die Annullierung bzw. Rückerstattung der eingezahlten Beträge ist nicht möglich!

 

ACHTUNG NEUE ZAHLUNGSMODALITÄT

Zahlungen können ausschließlich über das pagoPA-System mit Verwendung des Portals ePays (http://www.epays.bz/lbs-tschuggmall) erfolgen. Unter Downloads oder über den Link finden sie eine Anleitung zu PagoPA.

Bitte folgendes auswählen:

  • Dienstbereich „Zertifizierungen für Sprachen und ECDL“
  • die Felder in der Maske ausfüllen und
  • den Zahlungsgrund „Name des Schülers und Skills Card Nummer“

Hilfestellung zu den pagoPA-Zahlungen für die Bürger*innen wird durch das von der Südtiroler Einzugsdienste AG aktivierte Call Center unter der gebührenfreien Nummer 800 984 274 gewährleistet (Montag – Freitag  von 9:00-17:00 Uhr)

Ablauf zur Anmeldung:

  1. Nach dem Login und dem Reservieren eines Prüfungsplatzes, erhalten Sie eine Reservierungsbestätigung und können bis zum Reservierungsschluss Ihre Reservierung stornieren oder umbuchen. Wir bitten Sie in dieser Phase KEINE ZAHLUNGEN zu tätigen.
  2. Nach dem Reservierungsschluss erhalten Sie eine Anmeldebestätigung, mit der Zahlungsaufforderung sofern Kosten anfallen und dem Termin des EINZAHLUNGSSCHLUSSES.
  3. Wir bitten um Überweisung der Summe laut Zahlungsaufforderung über PagoPA und Vorauszahlungen/Sammelzahlungen zu unterlassen.
  4. Wir bitten Sie, Ihre Überweisung rechtzeitig durchzuführen da diese in der Regel erst nach 3-4 Werktagen in das ECDL-Account übernommen werden kann.
  5. Nach Einzahlungsschluss erhalten Sie die Einladung zum Prüfungstermin.
  6. Sie können am angemeldeten Prüfungstermin bei verspäteter Einzahlung und bei fehlender Einzahlung nicht mehr teilnehmen. Wie in der AGB festgehalten gilt die Gebühr als geschuldet und kann nicht für einen weiteren Termin gutgeschrieben werden.